Produktbeschreibung

Gegründet 2003 veröffentlichten LOST AREA bislang vier Alben und erspielten sich nicht zuletzt dank mitreißender Bühnenshows eine stetig wachsende Fangemeinde. Auf der EP ‚Black Storm‘ (2011) stellten die Schweizer erstmals ihren neuen Sänger VDIVA vor und zeigten sich zudem von einer rockigeren Seite. Waren das Markenzeichen des Quartetts bislang melodischer Electropop und gefühlvolle Wave-Balladen, sind nun auch E-Gitarren und Drums fester Bestandteil des neuen Band- Sounds. Die dreizehn druckvoll produzierten Songs auf ‚Destroying Something Beautiful‘ zünden gleich beim ersten Hören, von treibenden, tanzbaren Rockern über Wave-Hymnen bis hin zu streichergetragenen, Gänsehaut erzeugenden Balladen kommen alle Fans der Formation voll auf ihre Kosten. Im Vorprogramm von PROJECT PITCHFORK auf Deutschlandtour!

Tracklist:

1. Nobody
2. Sun Is Still Shining
3. Black Storm
4. You Are Alive
5. Leave Me Alone
6. I’m Here
7. Yesterdays
8. A Place Called Home
9. Mask
10. Breakdown
11. Crashing Down
12. The Way We Used to Be
13. I Don’t Love You